Start » Anwendungen » Automobil

Automobil

DKS Gewebestreifen, das Original vom Entwickler

Material: Quadratmaschengewebe, Betamesh Gewebe
Verfahren: Diffusionsglühen, kalandern, schneiden
Vorteil: Keine losen Drähte an den Gewebekanten

Durch diffusionsglühen (sintern) keine Maschenverschiebungen

Große offene Siebfläche, Verhältnis Maschenweite zu Draht min. 1 : 4

Automatische Weiterverarbeitung ohne Gewebestaus

Bandbreiten ab 1,8 mm

Gewebedickentoleranz +/- 0,003 Millimeter und kleiner

Frei von Partikeln gem. VDA 19

Beispiel Filterzylinder, Ölfilter

Material: Quadratmaschengewebe
Verfahren: Diffusionsglühen, schneiden, rollen, schweißen
Vorteil: Geringer Differenzdruck

Beispiel Luftmassenmesser

Material: Quadratmaschengewebe
Verfahren: Diffusionsglühen, sintern, stanzen, ultraschallschweißen
Vorteil: Exakte Maschengeometrie

SPÖRL OHG
Staudenweg 13
D-72517 Sigmaringendorf

Tel.: +49 (0) 7571 - 73930
Fax: +49 (0) 7571 - 14022