Start » Basiswissen » Gewebe » Bindung

Bindung

Die Kett- und Schussdrähte werden beim Webvorgang gegeneinander verspannt. Die spezielle Anordnung der Drähte ergibt die Bindung. Die Anordnung der Drähte kann an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden. Gebräuchlich sind die Webarten Leinenbindung, Köperbindung und 5-Schaft-Köperbindung.

SPÖRL OHG
Staudenweg 13
D-72517 Sigmaringendorf

Tel.: +49 (0) 7571 - 73930
Fax: +49 (0) 7571 - 14022