Start » Basiswissen » Siebtechnik » Haftkorn

Siebverstopfung durch Haftkorn muss nicht sein

Siebverstopfung durch Aufbau von Haftkorn ist das teilweise oder ganze Zusetzen der Maschen durch feine Partikel, oft im Zusammenhang mit Feuchtigkeit. Siebverstopfung durch Haftkorn kann durch die Wahl eines Gewebes mit höherer offener Siebfläche und mit Siebhilfen (z. B. Gummibälle, Bürsten, usw.) reduziert werden. Bei der Installation der Siebhilfen muss darauf geachtet werden, dass diese das Metallgewebe nicht zerstören.


SPÖRL OHG
Staudenweg 13
D-72517 Sigmaringendorf

Tel.: +49 (0) 7571 - 73930
Fax: +49 (0) 7571 - 14022