Start » Produkte » Metallfiltergewebe » Köpertressen

Köpertressen

Merkmale: Die Köpertresse ergibt für Monofilamente die kleinsten Filterporen. Sie besitzt eine glatte Gewebeoberfläche und einen großen Materialquerschnitt, für eine hohe Gewebefestigkeit.

Anwendungen: Feine Spezifikationen, wie Druckfilter für Feinfiltration in hydraulischen Steuerungsanlagen, Brennstofffilter. Gröbere Spezifikation, wie Druck- und Vakuumfilter (Scheiben-, Zellen-, Trommelfilter), poröses Medium für Fließbett-Anwendungen.

Meistverwendete Werkstoffe: rostfreier Stahl.



SPÖRL OHG
Staudenweg 13
D-72517 Sigmaringendorf

Tel.: +49 (0) 7571 - 73930
Fax: +49 (0) 7571 - 14022